Zum Inhalt springen
Silikongeschirr Test
Veröffentlicht von: Aurelia|In: Silikonutensilien|27. Oktober 2021
Wir haben diesen Test & Vergleich (12/2022) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 27.10.2021

Silikongeschirr und weitere Utensilien für Camper Test & Vergleich (12/2022): Die 10 besten Silikongeschirre und weiteren Utensilien für Camper

Inhaltsverzeichnis:

Ja, der liebe Platz ist im Wohnmobil und Wohnwagen so eine Sache. Der Bedarf einer geräumigen 4-Zimmer-Wohnung soll plötzlich auf ein paar Quadratmeter begrenzt werden. Natürlich ist auch genau das der Reiz am Camping. Aber bei der Einrichtung des Reisefahrzeugs kann man so einige Dinge kaufen, die platzsparend verstaut werden können, weil sie klappbar, oder faltbar sind oder so weich, dass man sie zusammen knautschen kann. Ein Beispiel dafür sind Dinge des Alltags aus Silikon – zum Beispiel Silikongeschirr. Einige Utensilien, die man tagtäglich verwendet, egal ob im Camper oder daheim, gibt es mittlerweile komplett aus Silikon oder zumindest zum Teil aus Silikon. Der Vorteil ist bei diesen Dingen, dass die Bereiche, die aus Silikon bestehen, super flexibel und formbar sind.

So nimmt beispielsweise ein Eimer, bei dem nur der obere und untere Rand aus Plastik oder Metall ist und der mittlere Bereich aus Silikon besteht, zusammen geklappt wesentlich weniger Platz weg, als ein herkömmlicher Eimer.

Dies ist jedoch nur ein Beispiel, wofür Silikon bei der Ausstattung des Wohnmobils oder Wohnwagens Sinn ergibt. Weitere Beispiele und Ideen wollen wir Euch hier vorstellen.

Ranking: So ist unsere Einschätzung von Silikongeschirr und weiteren Utensilien für Camper

Platz 1: ddLUCK Faltbare Silikon-Becher

  • mit Deckel
  • Kapazität: 260 ml
  • mit Handschlaufe
  • Temperaturbereich: -40° Celsius bis +280° Celsius

Platz 2: Rosenstein & Söhne Camping Wasserkessel

  • Material: Silikon mit Edelstahlboden
  • Kapazität: 800 ml
  • geeignet für alle Herdarten (Elektro, Gas, Ceran, Induktion)
  • Griff und Klappdeckel aus isolierendem Kunststoff

Platz 3: KitchenCraft Smart Space Waschwanne

  • Kapazität: 5.6 l
  • rutschfeste Füße
  • Gewicht: 460 g

Platz 4: Virklyee® 4Pcs Silikon zusammenklappbaren Container

  • ein Set von 4 Dosen in 4 Größen, inklusive passender Deckel
  • Deckel mit 4-fach Klickverschluß
  • kleines Ventil im Deckel
  • Temperaturbereich: -40° Celsius bis ca. +120° Celsius

Platz 5: LIANYU Silikon-Küchenutensilien-Set

  • 12-teilig
  • hitzebeständig bis 230° Celsius
  • mit Löchern in den Griffen zum Aufhängen
  • spülmaschinengeeignet

Platz 6: Silikon-Schüssel und Silikon-Sieb Silikongeschirr

  • Gewicht: 380 g
  • spülmaschinengeeignet
  • 2-teilig

Platz 7: BOJLY Silikon Topfuntersetzer

  • Temperaturbereich von ca -30° Celsius bis ca. +220° Celsius
  • 2-teilig
  • spülmaschinenfest

Platz 8: Longzon 2 Größen sieb faltbares Silikon Seiher Nudelsieb Silikongeschirr

  • 2-teilig
  • hitzebeständig bis +220° Celsius
  • 2 l – und 3 l Sieb

Platz 9: Russell Hobbs Wäschekorb/-wanne

  • Gewicht: 1,4 kg
  • Kapazität: 27 l
  • stabile Griffe

Platz 10: Kurgo Faltbarer Hundenapf

  • Gewicht: 0,15 kg
  • Kapazität: 700 ml
  • spülmaschinenfest
  • mit Loch zum Befestigen
Silikongeschirr Test
Silikongeschirr Test

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf von Silikongeschirr und weiteren Utensilien für Camper achten solltest

Du möchtest mehr Platz in Deinem Wohnwagen, Wohnmobil oder Auto und dennoch auf keinen gewohnten Luxus verzichten? Dann macht es vielleicht Sinn, einige Dinge durch welche aus Silikon zu ersetzen.

Was sind Silikongeschirre und weitere Utensilien für Camper und welches sind die Vorteile und Nachteile?

Geschirr aus Silikon oder sonstige nützliche Artikel fürs Camping, die aus Silikon bestehen, sind seit einigen Jahren der Renner auf dem Markt. Das liegt daran, dass diese Artikel gleich mehrere Vorteile mit sich bringen. Sie sind leichter, flexibler, leichter zu reinigen als die bekannten Produkte, dazu kommt, dass das Silikon meist an Stellen eingesetzt wird, wo es durch seine Flexibilität dazu beiträgt, die Gegenstände in ihrem Packmaß zu verkleinern. In die Realität umgesetzt bedeutet das, dass ein Wasserkessel zusammengeklappt plötzlich nur noch einen Bruchteil des Stauraums benötigt, dass ein Eimer in seiner Höhe um gut 75 % schrumpft, dass Kochtöpfe zusammen geklappt nur noch wenige Zentimeter hoch sind. Beim Gebrauch habe die Utensilien aus Silikon nahezu keine Nachteile. Klar sind sie nicht so stabil wie die normalen Dinge des Haushalts und Alltags, aber daran kann man sich schnell gewöhnen.

Worauf man achten sollte: Silikon ist zwar hitzebeständig, sollte aber nicht direktem Feuer ausgesetzt werden. Dies ist besonders bei Wasserkesseln oder Kochtöpfen, die auf Gas betrieben werden zu bedenken. Auch gibt es Berichte, dass Silikon ab einer gewissen Temperatur gesundheitsschädigend sein kann.

Wer also viel Platz einsparen möchte, kann sich mit dem Gebrauch von Silikonutensilien vertraut machen. Besonders sinnvoll ist beispielsweise das Abtropfsieb aus Silikon. Zusammengeklappt hat es nur wenige Zentimeter Höhe, entfaltet kann es mit einem gewöhnlichen Sieb ohne Probleme mithalten.

Wer es ganz innovativ mag, für den gibt es sogar ganze Geschirr-Sets aus Silikon. Teller, Trinkbecher usw., sogar für den Nachwuchs gibt es Lätzchen aus Silikon, die die herunterfallenden Essensreste auffangen sollen.

Im Weiteren werden einige Beispiele präsentiert, die gesamte Palette abzubilden ist aufgrund des Umfangs nahezu nicht möglich.

Die einzelnen Arten von Silikongeschirr und weiteren Utensilien für Camper

Nun geht es daran, sich einen Überblick zu verschaffen und herauszufinden, welche Silikonprodukte für deine Zwecke am besten geeignet sind. Im Folgenden werden einige der unzähligen Produkte vorgestellt und erklärt, was die Vor- und Nachteile sind.

Kochtopf mit Silikon

Dass ein Kochtopf, der der direkten Hitze der Kochplatte ausgesetzt ist, nicht zu 100% aus Silikon sein darf, ist vermutlich jedem klar. Hier wird lediglich der Bereich zwischen oberem Rand und Boden durch Silikon ersetzt. Der Boden ist weiterhin aus Edelstahl oder Aluminium, der obere Rand ebenfalls. Beim Deckel wird oft nur der äußere Rand durch Silikon ersetzt, der Rest ist meist aus Glas.

Vorteile

  • leicht
  • faltbar
  • spülmaschinengeeignet

Nachteile

  • nicht für die offene Flamme geeignet
  • Übergänge Silikon-Metall sind manchmal eine Schwachstelle

Geschirr aus Silikon

Wenn Geschirr aus Silikon gefertigt wird, besteht dieses meist komplett daraus. Besonders für kleine Kinder sind diese Teller usw. geeignet. Für die größeren Erdenbürger gibt es auch Teller mit festem Rand aus Kunststoff, der ihn in Form halten soll. Spätestens beim Essen einer Suppe wird einem klar, dass das sehr wichtig ist.

Besteck besteht weiterhin aus Metall, manchmal wird der Griff durch Silikon ersetzt, ob das nun Sinnmacht, sei dahin gestellt.

Vorteile

  • leicht
  • flexibel
  • einfach zu reinigen
  • spülmaschinengeeignet

Nachteile

  • nicht für die Mikrowelle geeignet
  • wackelig

Backutensilien aus Silikon

Manch einer möchte auch im Urlaub nicht aufs Backen verzichten und besonders in der Weihnachtszeit kann man durch selbstgemachte Plätzchen punkten. Als platzsparende und dennoch ihren Zweck erfüllende Produkte seien hier Backformen und Plätzchenformen, aber auch Formen für die Herstellung von Pralinen erwähnt. Wenn diese aus Silikon gefertigt sind, lassen sie sich wunderbar reinigen und verstauen und können auch der Hitze im Ofen standhalten.

Vorteile

  • leicht
  • flexibel verstaubar
  • einfach zu reinigen
  • günstig

Nachteile

  • nicht alle Silikone eignen sich für hohe Temperaturen
  • nicht sehr stabil

Faltbarer Eimer aus Silikon

Ja, auch unterwegs muss man hin und wieder putzen, oder braucht für andere Zwecke Wasser, z.B. für die Außendusche oder für die Sandburg der Kinder. Und um das Wasser schnell und einfach an seinen Ort der Bestimmung zu bekommen, eignet sich ein Eimer. Eimer haben viel Hohlraum in sich und nehmen daher auch viel Platz weg. Anders sieht das bei einem Eimer aus Silikon aus. Bei diesem bestehen nur der Boden, der obere Rand und der Tragegriff aus Metall oder Plastik, der Korpus aber besteht aus Silikon. Das macht ihn sehr leicht und man kann ihn nach dem Gebrauch einfach zusammen falten und verstauen.

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man hier wirklich schauen sollte, dass man ein Produkt von hoher Qualität kauft, das am besten noch Garantie hat, denn die günstigen Produkte sind oft nicht so gut hergestellt und ein Eimer muss schon einiges an Gewicht tragen können. Wenn dann während des Transports von 10 Litern Wasser der Henkel abreißt oder sich das Silikon vom Boden trennt, ist das wirklich ärgerlich.

Vorteile

  • faltbar
  • nimmt wenig Platz weg

Nachteile

  • Schwachstellen sind die Übergänge des Materials
  • nicht sehr stabil

Abtropfwanne aus Silikon

Dieser Bereich interessiert vorwiegend die Camper unter uns, die keine Spülmaschine an Bord haben. Wer von Hand abspülen muss und keinen fleißigen Helfer dabei hat, der den eben gespülten Teller mit Freude aus der Hand nimmt und direkt abtrocknet, braucht ein Abtropfgitter, auf das das gespülte Geschirr gelegt werden kann. Da die meisten Küchen von Wohnwagen oder Wohnmobilen nicht über eine Ablage verfügen, die das Abtropfwasser automatisch in das Waschbecken ableiten, macht es Sinn, dieses in einer separaten Wanne aufzufangen. Und wie auch beim Eimer ist so eine Wanne ein Objekt, das viel Platz benötigt, wenn man es verstauen will.

Deshalb gibt es wunderbare Abtropfwannen aus Silikon. Das zwischen Boden und Rand eingesetzte Silikon lässt sich falten und vermindert so die Höhe der Wann enorm. Gute Modelle haben noch einen Aufsatz, in den man Teller und Geschirr einstellen kann.

Nach der Benutzung einfach ausleeren, zusammenklappen und irgendwo dazwischenschieben.

Vorteile

  • faltbar
  • nimmt wenig Platz weg
  • leicht

Nachteile

  • … gibt es eigentlich keine!

Hundenäpfe aus Silikon

Viele Camper reisen mir Vierbeiner. Katzen sind eher selten vertreten, aber auf Hunde trifft man doch recht häufig. Wenn der Platz im Wohnwagen oder Wohnmobil oder ausgebauten Van oder gar im Dachzelt nicht ausreicht, um einer fest installierte Hundebar zu bieten, dann lässt sich die Versorgung auch recht gut mithilfe von Näpfen aus Silikon bewerkstelligen. Nach der Benutzung können sie einfach zusammen geklappt werden und haben meist noch im Rand ein praktisches Loch, mit dem man sie irgendwo aufhängen kann oder am Karabiner mit zum Wandern an den Rucksack klemmen kann.

Vorteile

  • Platzersparnis
  • flexibel
  • leicht
  • ideal für unterwegs

Nachteile

  • wenig Stabilität
  • sollte vor Fahrtantritt geleert werden

Boxen und Vesperdosen aus Silikon

Beim Essen bleibt auch immer mal was übrig, aus im Urlaub. Möchte man diese Reste nicht entsorgen, sondern am anderen tag nochmal etwas daraus zaubern, landen sie meist auf einem Teller im Kühlschrank. Bei der nächsten Kurve startet dann das Dilemma und ein Großputz des Kühlschranks ist angesagt.

Oder man möchte einen Tagesausflug machen, wandern gehen, eine Stand besichtigen und möchte sich dafür ein Vesperbrot einpacken. Alufolie ist ungesund, Frischhaltefolie schadet der Umwelt….als was dann?

Für beide Fälle gibt es eine Lösung. Boxen aus Silikon. Korpus und Deckel bieten eine gute Möglichkeit für Brote, Reste des Mittagessens oder andere Dinge, wie z.B. die Wachsmalkreisen der Kinder, Medikamente etc.

Der Vorteil ist, dass diese Boxen flexibel sind, also nicht leicht kaputt gehen und sich ihrer Umgebung in der Form anpassen, es sei denn, sie verfügen über feste Elemente. Wenn nichts drin ist, kann man sie super verstauen.

Vorteile

  • einfach zu reinigen
  • günstig
  • praktisch

Nachteile

  • Dichtigkeit ist nicht immer gegeben

Was kosten Silikongeschirre und weitere Utensilien für Camper?

Preislich sind Dinge des Haushalts aus Silikon vergleichbar wie deren Verwandten aus anderen Materialien. Natürlich kommt es bei dem Preis darauf an, was man kauft und wie viel und eben auch, wo und wie es hergestellt wurde.

Als Beispiel kann man bei einem Geschirr-Set aus Silikon für Kinder mit 4 Teilen (Teller, Schüssel, Löffel und Becher) mit rund 30 € rechnen. Ein einfaches Küchensieb aus bzw. Mit Silikon kostet um die 8 €. Ein Pack Strohhalme (10 Stück) aus Silikon kann um die 15 Euro kosten, ein Wasserkocher (Kessel) aus Silikon kostet um die 20 €, ein Kochtopf aus Silikon mit Glasdeckel liegt bei 20 € und eine Abtropfwanne für Geschirr ca. 25 € usw.

Woher bekomme ich eine Silikongeschirre und weitere Utensilien für Camper?

Für die Recherche nach den benötigten Utensilien aus Silikon für Deinen Camper oder Deinen Wohnwagen wirst Du am besten im Internet fündig. Zahlreiche Anbieter werben mit ihren Produkten und man kann super vergleichen, was es gibt und was die Vorteile des jeweiligen Produkts sind.

Wenn es dann ums Kaufen geht, ist das natürlich auch im Internet möglich. Bei besonders günstigen Angeboten aus Asien sollte man vorsichtig sein, da dort oft Stoffe enthalten sind, die für die Gesundheit schädlich sein können (Stichwort Weichmacher). Möchte man auf Nummer Sicher gehen, sollte man auf den Vermerk „lebensmittelecht“ achten.

Jeder vernünftige Campingshop wie z.B. Camping Wagner, Obelink oder Fritz Berger hat einige Silikon-Utensilien im Angebot, sowohl online als auch offline. Wenn es um Dinge für die Küche geht, findet man Vieles auch in Warenhäusern, z.B. Backformen, Becher, Geschirr für Kinder usw.

Bei den spezielleren Dingen, die extra fürs Camping entwickelt wurden, ist man bei Campingausstattern gut beraten. Aber auch Ebay und Amazon und andere Kaufhäuser mit Online-Auftritt haben eine gute Auswahl zu bieten (auf die Herkunft achten).

Das ein oder andere Schnäppchen kann man auch gebraucht auf Flohmärkten oder in den Kleinanzeigen machen, wenn es nicht immer neu sein muss.

Wie hoch ist das Gewicht von Silikongeschirr und weiteren Utensilien für Camper?

Das Gewicht von Gegenständen aus Silikon ist im Allgemeinen deutlich geringer, als der Dinge aus üblichen Materialien. Dabei kommt es darauf an, ob der Gegenstand komplett aus Silikon besteht, oder nur ein Teil durch Silikon ersetzt wurde, um den Vorteil des Faltens zu ermöglichen. Sind die übrigen Teile aus Metall oder Kunststoff, erhöht das meist das Gesamtgewicht.

So wiegt beispielsweise ein Kochtopf aus Silikon mit Edelstahlelementen mit einem Durchmesser von 20 cm inkl. Deckel ca. 800 Gramm. Ein vergleichbarer Kochtopf aus reinem Edelstahl würde um die 1,7 Kilo wiegen.

Was sind die Kaufkriterien, und wie kannst du die einzelnen Silikongeschirre und weitere Utensilien für Camper miteinander vergleichen?

Nun hast Du einiges über Produkte aus Silikon erfahren. Natürlich gibt es noch viel mehr Angebote, aber einige eignen sich auch nicht speziell fürs Camping und wurden daher nicht erwähnt.

Wenn Du Dir Gedanken über die Anschaffung von Produkten aus Silikon machst, macht es in erster Linie Sinn, Dir zu überlegen, was Du damit erreichen willst. Möchtest Du weniger Gewicht auf die Waage bringen und daher schwere Gegenstände durch leichte ersetzen? Oder geht es mehr um den verfügbaren Stauraum, der beim Camping eigentlich immer begrenzt ist und Du möchtest gern einige Deiner Gegenstände durch welche ersetzen, die sich effizienter verstauen lassen?

Letztlich ist es immer ratsam, gedanklich den Praxischeck durchzuführen, sich also zu überlegen, ob man das neue Produkt dann auch tatsächlich verwendet, ob es alle Anforderungen des alten Produkts erfüllt, ob es praktisch in der Handhabung ist usw.

Man lernt mit seinen Erfahrungen, das ist klar. Aber ob ein Trinkbecher jetzt tatsächlich zu 100 % aus Silikon sein muss, ist fraglich. Denn hier leidet die Stabilität enorm. Beim Halten des Bechers benötigt man einen Druck und dieser führt beim Silikonbecher dazu, dass sich die Flüssigkeit ihren Weg nach oben sucht, also der Becher überschwappt. Was aber durchaus Sinn macht, ist ein wieder verwendbarer Aufsatz für den Kaffeebecher. Das spart eine Menge Plastik ein.

Auch bei allem, was ein großes Gewicht aushalten soll, ist die Frage, ob Silikon das geeignete Material ist. Der oben erwähnte Eimer mag sehr sinnvoll scheinen, in der Praxis ist die Handhabung aber eher mühsam und unsicher. Braucht man ihn nur ab und zu ist das sicherlich eine gute Sache, wie zum Beispiel beim Campen. Verwendet man ihn aber täglich, würde ich eher zu einem richtigen Eimer tendieren.

Möchtest Du Lebensmittel aufbewahren, sind Silikonboxen keine schlechte Wahl. Geht es dann aber ums Stapeln und wird das Gewicht immer mehr, sind solche aus Plastik wahrscheinlich doch sinnvoller.

Immer eine gute Idee

Was immer eine gute Idee ist, ist der faltbare Hundenapf für unterwegs, oder das faltbare Küchensieb, auch Müslischüsseln aus Silikon tun ihren Dienst und ganz oben mit dabei ist die Abtropfwanne für Geschirr. Aber auch alle anderen Wannen aus Silikon sind praktisch, z.B. fürs Haare waschen, zum Waschen der Klamotten, um das Baby zu baden usw. Der Vorteil ist, dass diese Wannen nach Gebrauch nicht sinnlos im Weg herum stehen, sondern zusammen gefaltet irgendwo dazwischen geschoben werden können und so nur wenig Platz weg nehmen.

Bei Kochgeschirr ist es immer wichtig darauf zu achten, dass der Boden aus Edelstahl oder Aluminium an den Seiten weit genug hochgezogen ist, insbesondere, wenn man mit offener Flamme kocht. Diese sollte unter keinen Umständen an das Silikon kommen.

Wissenswertes über Silikongeschirre und weitere Utensilien für Camper

  • Die meisten Silikone halten Temperaturen bis zu 200 Grad stand
  • Achte beim Kauf auf die Bezeichnung „lebensmittelecht“, wenn das Produkt für Nahrungsmittel oder am Köper eingesetzt wird
  • Bei Produkten, die viel Last aushalten müssen (z.B. Eimern) sollte eine Garantie angeboten sein
  • Lieber etwas mehr ausgeben und Qualität erhalten, als billig hergestellte Produkte mit Schadstoffen zu kaufen
  • Silikon kann man bedenkenlos in der Spülmaschine mit waschen. Für die Mikrowelle ist es dagegen nicht geeignet
  • Wenn es um Flüssigkeiten geht, ist Silikon nur das Mittel der Wahl, wenn die Form des Produktes durch einen Rahmen aus einem festen Stoff gewährleistet ist
  • Besonders für Babys und Kleinkinder sind Teller und anderes Geschirr aus Silikon eine gute Sache. Es vermindert die Verletzungsgefahr und geht nicht zu Bruch

Quellen und weiterführende Literatur:

  • https://www.welt.de/videos/video144380808/Silikon-Geschirr-birgt-ungeahnte-Gefahren.html
  • ttps://www.caravaning.de/zubehoer/campinggeschirr-haertetest-materialien-melamin-bambus-silikon-emaille/
  • https://www.meinekleineliebe.de/essen-trinken/silikongeschirr/
  • https://www.takatomo.de/de/kochen-essen/silikongeschirr
  • https://www.mytoys.de/beaba-geschirrset-aus-silikon-4-tlg–rosa-12675529.html?mc=deu_mts_onl_pse_shopzilla_Kindergeschirrsets_12675529_pmb&cnxclid=16347351750181796628510070302008005
  • https://www.camping-cars-caravans.de/camping/camping-zubehoer/bel-sol-silikongeschirr/
  • https://www.campingwagner.de/product_info.php/info/p46050_Camp4-Silikon-Geschirrtrockner–faltbar–weiss-grau.html
  • https://www.campingshop-24.de/camping-haushalt/geschirrhalter/68698/faltbarer-silikon-geschirrtrockner-mit-abtropfschale/

Bildnachweise:

  • https://pixabay.com/de/photos/zubeh%c3%b6r-f%c3%bcr-die-k%c3%bcche-matte-silikon-2359484/
  • https://pixabay.com/de/photos/k%c3%bcche-silikon-b%c3%bcrste-2202238/
5/5 - (1 vote)

Letzte Aktualisierung am 2.12.2022 um 07:16 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API