Zum Inhalt springen
TV Geräte Test
Veröffentlicht von: Aurelia|In: TV & Sat|14. September 2021
Wir haben diesen Test & Vergleich (12/2022) im laufenden Monat überprüft und die Beschreibungen einzelner Produkte aktualisiert. Unsere Empfehlungen sind nach wie vor auf dem neuesten Stand. Letztes Update am: 14.09.2021

TV Geräte Test & Vergleich (12/2022) Die 10 besten TV Geräte fürs Camping

Inhaltsverzeichnis:

Nach einem wunderbaren Tag voller Abenteuer und Episoden der Entspannung im Urlaub, möchte man sich abends gemütlich zurücklegen und gemeinsam mit den Liebsten einen Film ansehen….Im Wohnmobil? Im Wohnwagen? Ja, da geht! So mancher Urlauber möchte auch unterwegs auf die Unterhaltung durch einen Fernseher nicht verzichten. Keiner ist vor schlechtem Wetter bewahrt und man kann schließlich nicht den ganzen Tag lesen und Gesellschaftsspiele spielen. Auch Fans sportlicher Events verpassen ungern einen Spieltag und freuen sich über die Möglichkeit, ihre Mannschaft auch im Urlaub anfeuern zu können. Für die Bedürfnisse filmischer Unterhaltung gibt es allerlei unterschiedliche TV Geräte, die dazu geeignet sind, im Wohnwagen oder Wohnmobil betrieben zu werden.

TV- Geräte für unterwegs sind meist eher klein gehalten, haben eine Diagonale von ca. 15 bis 25 Zoll und laufen wahlweise über 12 Volt oder 230 Volt. Die gewünschten Programme werden entweder über DVB-T-Antenne empfangen oder via Satellitenschüssel. Letztere ist bei vielen Wohnmobilen bereits vorab verbaut, auch sind oft schon TV Geräte installiert. Ist dies jedoch nicht der Fall, macht es Sinn, sich vor dem Kauf mit der Thematik etwas auseinanderzusetzen, um im Endeffekt das richtige Gerät für die eigenen Zwecke zu finden.

Die benötigte Größe eines Camping TV Geräts hängt stark von der Entfernung ab, die das Publikum zum Fernseher ausweist. Ein größerer Abstand bedarf eines größeren Fernsehers. Ist der Abstand zu klein und das Gerät zu groß, ist man mehr mit dem Hin- und Herschauen beschäftigt, als die Sendung genießen zu können.

Alle möglichen Varianten

Was die Ausstattung moderner Camping TV Geräte betrifft, gibt es alle nur erdenklichen Variationen. Viele Geräte ermöglichen es, ein externes Gerät zu verbinden, sodass z.B. auch eine Spielekonsole angeschlossen werden kann (Achtung: Spielekonsolen benötigen normalerweise einen 230 Volt Anschluss), oder man eine DVD schauen kann. Einige Geräte haben bereits einen DVD- oder Blue-Ray-Player eingebaut, wer also Wert auf Unterhaltung mit ausgeliehenen oder mitgebrachten Filmen legt, der sollte beim Kauf darauf achten. Auch gibt es die Möglichkeit, einen Laptop an den Fernseher anzuschließen (je nach Modell) und Filme oder Sendungen auf den Fernseher zu überspielen. Manche der angebotenen Geräte sind internetfähig, da bedeutet, dass sie sich mit dem WLAN an Bord oder vom Campingplatz verbinden können und selbst ein Streaming möglich ist. Ob dies beim gebuchten Campingplatz geht, lässt sich beim Betreiber erfragen, denn oft sind die Verbindungen nicht dafür ausgelegt und es steht nur eine gedrosselte Datenmenge zur Verfügung.

Die Technik verbessert sich stetig, sodass selbst die kleinen Lautsprecher der Camping TV Geräte mittlerweile einen erträglichen bis guten Sound produzieren und es nicht zwingend notwendig ist, externe Lautsprecher anzuschließen. Diese kleinen Lautsprecher haben den Vorteil, dass sie die benötigte Leistung des Geräts in Grenzen halten. Meist reichen sie völlig aus, denn der Raum, der beschallt werden soll, ist ja für gewöhnlich eher klein.

Es gibt also einiges zu beachten und viel Auswahl auf dem Markt und wir stellen euch im Folgenden die besten Geräte vor und erklären euch, was wichtig ist.

Ranking: So ist unsere Einschätzung der Camping TV Geräte

Platz 1: Gelhard GTV-2282 LED 22 Zoll Wide Screen TV DVD DVB/S/S2/T2/C 230/12 Volt 24 Volt

  • Gewicht: 2,9 kg
  • Anschlüsse: VGA, SCART, USB, HDMI
  • Bildschirmtechnologie: LED
  • Befestigungsart: Wandhalterung

Platz 2: Xoro HTL 1946 47 cm (18.5 Zoll) LED Fernseher (HD-Ready, Triple Tuner DVB-S2/T2/C H.265/HEVC-Decoder, PVR Ready + Timeshift, USB 2.0 Mediaplayer, CI+, 12V)

  • Gewicht: 2,6 kg
  • Anschlüsse: 12 V Anschluss, HDMI, SCART, YPbPr, AV, VGA Eingang
  • Bildschirmtechnologie: LED
  • vorprogrammierte Senderliste für Deutschland (Astra 19,2°)

Platz 3: DYON Live 22 Pro 54,6 cm (22 Zoll) Fernseher (Full-HD, Triple Tuner (DVB-C/-S2/-T2)

  • Gewicht: 2,64 kg
  • Anschlüsse: USB
  • Bildschirmtechnologie: LED
  • DVB-T / DVB-T2 HD

Platz 5: Telefunken XF22G501V 55 cm (22 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV, Prime Video, 12 V, Works with Alexa)

  • Gewicht: 3,4 kg
  • Anschlüsse: USB
  • Bildschirmtechnologie: LED
  • Smart TV

Platz 6: TELEVISOR LED SAMSUNG 24N4305 – 24″/60.96CM – HD 1366*768 – 400HZ PQI – DVB T2C – SMART TV – WIFI DIRECT – 2*HDMI – USB

  • Gewicht: 5 kg
  • Anschlüsse: USB, HDMI, WLAN
  • Bildschirmtechnologie: LED
  • Smart TV

Platz 7: TV-Player, 12,1 Zoll wiederaufladbarer digitaler Farbfernseher mit TFT-LED-Bildschirm und PVR-Funktion Kleiner Fernseher mit 1500mAh Akku

  • Gewicht: 1,5 kg
  • Anschlüsse: USB, HDMI
  • Bildschirmtechnologie: LED
  • Spannung: 240 Volt
  • 1500 mAh Akku

Platz 8: ANTARION LED-Fernseher HD 15,6 Zoll (39,6 cm) TNT 12 V 24 V 220 V

  • Gewicht: 2,4 kg
  • Anschlüsse: VGA, SCART, USB, HDMI
  • Bildschirmtechnologie: LED
  • integrierter DVB-T HD Tuner

Platz 9: Tragbarer Mini Fernseher – August DA900D – 9 Zoll mit Akku – Portabler hochauflösender LCD TV mit DVB-T2 HD Tuner / EPG / Aufnahmefunktion (PVR) / Multimediaplayer / HDMI-In / USB / Kopfhöreranschluss

  • Gewicht: 700 g
  • Anschlüsse: USB
  • Bildschirmtechnologie: LCD
  • DVB-T2

Platz 10: netshop 25 Set: Xoro PTL 1450 + 6 Monate Freenet GRATIS. Tragbarer DVB-T2 Fernseher mit Akku Camping TV (USB Mediaplayer, MicroSD, Teleskopantenne, Fernbedienung) 14 Zoll

  • Anschlüsse: USB, HDMI
  • eingebauter 4500 mAh Lithim-Polymer-Akku
  • mit Antenne und KFZ-Stromanschlußkabel
TV Geräte Test
TV Geräte Test

Unser Ratgeber Bereich: Wichtige Fragen und Antworten auf die Du vor dem Kauf eines Camping TV Geräts achten solltest

Der Tag neigt sich dem Ende zu, Du möchtest Dich zurücklehnen und gemütlich einen Film anschauen – hierauf solltest Du beim Kauf eines Camping TV Geräts achten:

Was ist ein Camping TV Gerät und welches sind die Vorteile und Nachteile?

Diese Frage lässt sich relativ leicht beantworten. Ein Camping TV Gerät ist im Wesentlichen nichts anderes als ein Fernseher für unterwegs und lässt sich gut mit dem Modell von daheim vergleichen. Allerding werden die angebotenen Modelle für den Hausgebrauch immer größer und ein Wohnmobil oder Wohnwagen ist in seiner Größe doch begrenzt, um auf öffentlichen Straßen fahren zu dürfen.

Und so haben wir auch schon den ersten relevanten Unterschied gefunden. Camping TV Geräte sind deutlich kleiner als herkömmliche Fernseher für daheim. Ein Camping TV Gerät kommt üblicherweise mit 15 bis 25 Zoll sichtbarer Bildschirmdiagonale daher, was für den vorhandenen Raum im Campingmobil ausreichen ist. Für die Fahrer eines 10 Meter Schlachtschiffs mag das etwas klein erscheinen, diese können sich aber natürlich ein größeres Modell zulegen, um von hinten bis vorne ein erkennbares Bild genießen zu können. Meist ist in diesen luxuriösen Mobilen aber schon ein TV Gerät verbaut, sodass das hier nicht weiter zur Sprache kommen soll.

Online gibt es einige kostenfreie Rechner, die einem eine Berechnung des Verbrauches ermöglichen.

Nun ist es aber so, dass man als Wohnwagen- oder Wohnmobilfahrer, aber auch als Kastenwagenfahrer oder Minicamper oft Wert darauf legt, autark zu sein. Sofern man kein Dauercamper auf einem Campingplatz ist, oder über eine externe Stromversorgung verfügt, wird das Thema Strom einen nicht verschonen. Die meisten Wohnmobile haben eine Bordbatterie verbaut, an die der Aufbau angeschlossen ist. Dies trifft auch auf viele Selbstausbauten zu. Hier kommt der Strom dann nicht aus der Steckdose in das Campingmobil, sondern üblicherweise über eine Solaranlage oder die Batterie wird beim Fahren geladen. Der verfügbare Strom unterwegs ist also begrenzt. Aber auch in diesem Fall ist die Nutzung eines Camping TV Geräts möglich. Durch deren geringe Größe und reduzierte Leistung bzw. speziell für Camper ausgelegten Strombedarf, kann man diese Geräte gut über das Bordnetz betreiben. Wie lange das autark geht, hängt natürlich von der Leistung der Batterie ab und vom Verbrauch des Fernsehers.

Wer Wert auf die Unterhaltung durch mitgebrachte Medien legt, kann ein TV Gerät wählen, das einen DVD- oder Blue-Ray-Player integriert hat, oder das entsprechende Anschlüsse für externe Verbindungen mitbringt. Diese braucht man auch, wenn man einen Laptop oder eine externe Festplatte anschließen möchte. Informationen zu den Möglichkeiten eines Camping TV Geräts finden sich im jeweiligen Datenblatt oder man erkundigt sich bei der Verkaufsstelle bei einem Mitarbeiter. Hier bekommt man auch Auskunft über die Internetfähigkeit des Geräts.

Der Empfang von frei verfügbaren Programmen ist über eine Satellitenschüssel oder eine DVB-T-Antenne möglich.

Satellitenschüsseln sind oft auf den Dächern der Fahrzeuge montiert und lassen sich für die Fahrt manuell oder elektrisch einklappen. Einige richten sich sogar selbstständig aus. Alternativ und für den sporadischen Gebrauch gedacht, oder wenn man ohnehin immer am selben Ort steht, gibt es auch Satellitenschüsseln zum Aufstellen. Diese finden für gewöhnlich eher Einsatz auf dem Campingplatz, auf öffentlichen Stellplätzen sind sie nicht so gern gesehen.

Im Campingbereich werden meist LED-Fernseher genutzt, da sie günstiger sind als OLED- und Micro-LED-Varianten und weniger Strom benötigen.

Camping TV Geräte gibt es für den Betrieb über 12 Volt, 24 Volt und 230 Volt. Einige Modelle können alles, andere nicht. Hier kommt es darauf an, welcher Anschluss zur Verfügung steht.

Die einzelnen TV Geräte im Überblick

Nun geht es daran, Dir einen Überblick zu verschaffen und herauszufinden, welches Camping TV Gerät für Deine Zwecke am besten geeignet ist. Im Folgenden werden einige Merkmale erklärt, die ein Camping TV Gerät haben kann und anhand deren sich die diversen Modelle unterscheiden lassen.

Tragbares TV Gerät mit Akku

Wenn Du in Deinem Reisemobil eher wenig Platz hast, den Fernseher nicht oft nutzt oder ihn auch flexibel mitnehmen können möchtest, dann eignet sich für Dich ein TV Gerät, das vom Strom unabhängig funktioniert.

Es gibt einige Modelle, die mit Akku betrieben werden und tragbar sind. Sie verfügen über eine Antenne, meist über einen USB-Slot für eigene Filme und Bilder und haben eine Fernbedienung. Meist haben sie eine Größe von ca. 14 Zoll und sind ab 100 € zu haben.

Zudem verfügen diese Geräte über einen ausklappbaren Ständer, der ein Aufstellen ermöglicht.

Vorteile

  • tragbar
  • Akkubetrieb
  • brauchen keinen festen Platz (außer beim Transport!)

Nachteile

  • kleines Bild

TV-Empfang über Smartphone, Tablet oder Laptop

Eine Möglichkeit ist natürlich auch, sich eine entsprechende App herunter zu laden oder online auf die Streams der Sender zuzugreifen. Besonders Auslandreisende nutzen dies öfter, weil ein Empfang heimischer Sender nicht überall auf der Welt mit einem TV Gerät möglich sind.

Vorteile

  • Flexibilität
  • auch im Ausland deutsche Sender (teilweise Sendegebiet begrenzt!)
  • in der Regel keine zusätzliche Anschaffung

Nachteile

  • Internet wird benötigt
  • je nach Gerät (sehr) kleines Bild

Einfaches Camping TV Gerät

Die günstigsten Modelle sind ab 100 € zu haben. Ein einfaches TV Gerät fürs Camping hat üblicherweise keine Sonderausstattung. Es besteht aus dem Bildschirm mit Füßen oder Aufhängung und einer Fernbedienung und einem Stromanschluss. Der Vorteil ist der günstige Preis. Möchte man aber Externe Quellen anschließen, Zugriff aufs Internet haben usw. dann reicht ein einfaches Gerät nicht aus.

Nutzt man den Fernseher aber ohnehin eher selten und braucht ihn nur, um hin und wieder aktuelle Events im Fernsehen zu verfolgen oder informiert zu bleiben, reicht so ein Modell völlig aus.

Vorteile

  • günstiger Preis

Nachteile

  • keine Extras

Camping TV Gerät mit integriertem DVD-Spieler

Für diejenigen, die sich gern mal einen Film aus der eigenen Sammlung anschauen, oder ganze Staffeln ihrer Lieblingsserie auf DVD kaufen, eignet sich ein Camping TV Gerät mit integriertem DVD-Laufwerk. Es gibt auch Modelle mit Blue-Ray-Laufwerk.

Der Vorteil ist klar, man kann sehen, was einem gefällt und ist nicht von Sendeterminen abhängig. Nachteil ist der etwas höhere Preis der Geräte und dass soe in Laufwerk natürlich auch einen Platz benötigt, die Fernseher also etwas dicker sind.

Vorteile

  • DVD- oder Blue-Ray-Betrieb möglich

Nachteile

  • teurer
  • dicker

Camping TV Geräte mit Anschlüssen

Das Wort „Anschlüsse“ lässt viel Spielraum und so ist es auch beim Kauf eines Camping TV Geräts. Es gibt unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten. So kommen manche TV Geräte mit USB-Ports, um externe Festplatten anzuschließen oder via USB-Stick einen Film ansehen zu können. Andere haben HDMI-Buchsen, mit denen man einen Laptop anschließen kann.

Einige Modelle können mit dem WLAN (sofern vorhanden) verbunden werden, andere via Kabel mit dem mobilen Router.

Auch bezüglich des Stromanschlusses gibt es Unterschiede. Manche Modelle laufen über 12 Volt oder 24 Volt und können am Zigarettenanzünder angeschlossen werden, andere brauchen einen 230 Volt Anschluss und somit im Wohnmobil einen Wechselrichter. Je nachdem, wo der Fernseher genutzt werden soll, benötigt man ein entsprechend langes Kabel. Verlängerungen für mitgelieferte Kabel kann man im Handel erwerben.

Was kostet ein Camping TV Gerät?

TV Geräte für unterwegs gibt es bereits ab 100 € zu kaufen. Hier bekommt man ein fähiges Gerät, das genau tut, was es soll, nämlich TV-Sender empfangen (Empfänger benötigt) und abspielen. Viele Extras bekommt man für den Preis eher nicht.

Was die Preisspanne angeht, sind nach oben hin kaum Grenzen gesetzt, wie es bei Technik üblich ist. Der klassische Preis für ein Gerät mit einigen Zusätzen wie DVD-Laufwerk oder Anschlussmöglichkeiten liegt so bei um die 300 €. Teurer geht immer.

Woher bekomme ich ein Camping TV Gerät?

Camping wird mehr und mehr zum Trend, sodass mittlerweile auch Anbieter, die nichts mit Camping zu tun haben, Geräte anbieten, die man fürs Camping nutzen kann.

Die meiste Erfahrung und die fundierteste Beratung bieten sicherlich Geschäfte, die auf Camping spezialisiert sind. So seien hier zu nennen Fritz Berger, Camping Wagner, Obelink und weitere.

Aber auch Elektronikfachmärkte bieten Modelle an, die beispielsweise auf 12 Volt laufen oder von ihrer Größe her für unterwegs geeignet sind.

Besonders erfahren auf ihrem Gebiet sind natürlich Händler für TV Geräte. Diese haben auch meistens Modelle für den Betrieb im Wohnmobil vorrätig.

Online bekommt man natürlich immer, was das Herz begehrt. Hier ist darauf zu achten, dass der Anbieter seriös ist, eine Garantie liefert und faire Rücknahmebedingungen hat. Wer Beratung braucht, ist offline besser dran.

Wie hoch ist das Gewicht eines Camping TV Geräts?

Bei Camping geht es nicht nur um Luxus, sondern die mitgenommenen Artikel müssen sich auch größen- und gewichtsmäßig in die Ausrüstung einpassen lassen.

Was die Größe betrifft, muss sich jeder selbst darüber im Klaren werden, welche die für ihn angenehmste Größe des Bildes auf engem Raum ist.

Das Gewicht eines Camping TV Geräts unter 25 Zoll beträgt maximal 3 Kilo.

TV Geräte Test
TV Geräte Test

Was sind die Kaufkriterien, und wie kannst du die einzelnen Camping TV Geräte miteinander vergleichen?

Nun ist es so weit – Du willst Dich entscheiden. Welches Camping TV Gerät ist das richtige für Dich?

Unsere Kriterien:

  • Einsatzort: Zuerst kommt es darauf an, für welchen Ort das Camping TV Gerät gedacht ist. Möchtest Du es an einem festen Ort einbauen, wo es immer bleibt, oder ist es Dir wichtig, dass das Gerät tragbar ist, damit es auch am Strand oder vor dem Campingmobil im Vorzelt genutzt werden kann? Je nach Deinen Wünschen, macht ein größeres oder kleineres Modell Sinn. Nutzt Du es oft draußen, sollte es einen ausklappbaren Ständer haben und tragbar sein oder über ein langes Kabel verfügen. Hier stellt sich dann die Frage eines sicheren Transportortes für die Zeiten der Nichtnutzung. Möchtest Du Dein Gerät innen verbauen, brauchst Du dazu einen Platz, an dem das möglich ist und wo eine Stromquelle in Reichweite ist.
  • Größe des Gerätes: Was die Größe des Camping TV Geräts angeht, hängt die Entscheidung davon ab, wie weit Du vom Fernseher entfernt sitzen oder liegen wirst. Oft wird die benötigte Größe überschätzt. Um einen Eindruck zu bekommen, kannst Du mal bei befreundeten Campern in den Wohnwagen oder das Wohnmobil schauen und testen, wie groß deren Fernseher ist und ob das für Dich passt oder nicht.
  • Versorgungsart: Nun kommt es auf die Stromquelle an. Hast Du eine 12 Volt Anlage oder läuft Dein Bordnetz auf 24 Volt? Hast Du regelmäßig Zugriff auf ein externes Stromnetz bzw. verfügt Dein Gefährt über einen Wechselrichter? Oder möchtest Du Dein Camping TV Gerät lieber aufladen und mit Akku betreiben können? Je nachdem, welche Installationen bei Dir vorhanden sind, beeinflusst das die Wahl Deines Fernsehers fürs Camping. Nicht alle Geräte laufen über 12 Volt und 230 Volt gleichzeitig, sodass man hier gut überlegen muss, was für einen passend ist.
  • Einsatzzweck: Kommen wir nun zur Luxusfrage. Was soll Dein Camping TV Gerät alles können? Möchtest Du Filme via DVD oder Blue-Ray anschauen? Ist es Dir wichtig, Deine Fotos von der Digitalkamera auf dem Fernseher betrachten zu können? Möchtest Du auf gespeicherte Serien einer externen Festplatte oder auf dem Laptop zugreifen können? Schaust Du vorwiegend übers Internet fern und brauchst einen Fernseher, der sich mit dem Internet verbinden kann? Soll Dein TV Gerät eine Speicherfunktion haben?
  • Empfang: Natürlich ist auch ein Gedanke an den Empfang zu verschwenden. Je nachdem, wo Du Dich üblicherweise im Urlaub aufhältst, kann der Empfang mehr oder weniger eingeschränkt sein. Für klaren Empfang muss die Bahn zum Satelliten frei sein und die Schüssel muss genau ausgerichtet sein. Bereits große Bäume können das Bild verschlechtern. Du solltest Dir im Vorfeld überlegen, ob für Deine Zwecke eine Schüssel oder ein Empfang via DVB-T-Antenne mehr Sinn macht. Oder ob Du doch lieber über das Internet auf Deine Sendungen zugreifen möchtest.

Wissenswertes über Camping TV-Geräte

  • Camping TV-Geräte werden oft unter dem Namen Reisefernseher oder tragbare Fernseher oder Camping-Fernseher verkauft.
  • Achte darauf, dass Dein Camping TV-Gerät mit einer Garantie kommt und Du die Möglichkeit hast, es bei Nichtgefallen unkompliziert zurückzugeben.
  • Elektrische Geräte sollten geprüft sein. Das ist erkennbar an TÜV-Sigeln oder GS Plaketten.
  • Wer sich kein Camping TV-Gerät kaufen will, kann sich eines ausleihen.
  • Es gibt allerlei Zubehör für Camping TV-Geräte: Verbindungskabel, Fernbedienung, Receiver, Empfänger, Standbeine, Wandhalterungen, Schutztaschen usw.
  • Für den flexiblen Einsatz im Inneren des Fahrzeugs gibt es Schwenkarme zu kaufen. So ist der Fernseher nie im Weg.
  • Wer seine Sendungen über das Internet empfangen will, kann sich einen WLAN Verstärker zulegen.
  • Die häufigsten Mängel in der Qualität von Camping TV-Geräten betreffen das Bild. Als störend werden empfunden: Zu wenig Kontrast, schlechte Farbqualität und die Qualität des Bildes bei verändertem Blickwinkel.
  • Wer Wert auf besonderen Klang legt, kann sich ein externes Soundsystem zulegen. Zu beachten ist der zusätzliche Stromverbrauch.

Quellen und weiterführende Literatur

  • https://www.vergleich.org/camping-fernseher/
  • https://www.rtl.de/vergleiche/elektronik/wohnmobil-fernseher-test/#WISSENSWERTESRATGEBER
  • https://www.tv-grawe.com/
  • https://www.sathelden.de/camping/camping-tv-geraete/?p=2
  • https://www.testberichte.de/testsieger/level3_fernseher_portable_fernsehgeraete_364.html

Bildnachweise:

  • https://pixabay.com/de/vectors/plasma-tv-fernsehen-glotze-147902/
  • https://pixabay.com/de/vectors/testmuster-fernseher-tv-testbild-152459/
  • https://pixabay.com/de/photos/menschen-frau-fernseher-filme-3281583/
4.7/5 - (3 votes)

Letzte Aktualisierung am 2.12.2022 um 06:26 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API